BurkhartPerson5

Rechtsanwaltskanzlei

Burkhart Person

Meinekestraße 7

10719 Berlin-Charlottenburg

+49 (0) 30 4405 43 30 (Kanzlei)

+49 (0) 30 4405 43 31 (Fax)

info@kanzlei-person.de

Impressum

Datenschutzerklärung

 

 

ÖPNV

U-/S-Bahn Zoologischer Garten

U-Bahn Kurfürstendamm

ÄUSSERUNGSSTRAFRECHT, MEDIENRECHT, MEDIENSTRAFRECHT

Verleumdung, Beleidigung, üble Nachrede: Diese Tatbestände nehmen in Zeiten sozialer Netzwerke einen immer größer werdenden Raum ein. Oftmals möchte derjenige, der durch Presseverlautbarungen oder auch in sozialen Medien geschädigt ist, zivil- und strafrechtlich gegen verleumderische Behauptungen vorgehen. Hier ist eine besonders sorgfältige Abwägung notwendig, welches der in Frage kommenden Instrumente geeignet ist.

Derjenige, der wegen angeblicher Verleumdung, Übler Nachrede oder auch Beleidigung in das Visier der Strafverfolgungsbehörden geraten ist, sollte sich unbedingt einen Verteidiger suchen, der im Straf- sowie im Medienrecht tätig ist und dadurch die notwendige Spezialisierung aufweisen kann.

Ich bin auf Medienstrafrecht und Medienrecht spezialisiert und habe in vielen Fällen Ansprüche von Geschädigten erfolgreich durchgesetzt. Hierzu zählen:

– Unterlassungsansprüche

– Gegendarstellungen

– Geldentschädigungen

BURKHART PERSON

RECHTSANWALT IN BERLIN

Nutzen Sie meinen Service der kostenlosen Ersteinschätzung.